S-Works Venge - Black Beauty´s

18.10.2012
Derer Tage verließen gleich zwei schwarze Schönheiten unsere Werkstatt.
Zum einen das S-Works Venge Project Black, zum anderen das S-Works Venge WC46. Dieses auf 200Stück weltweit limitierte Rahmenset wurde zu Ehren HTC Fahrer Mark Cavendish´s Weltmeistertitel aufgelegt. Da der letzte Britische Weltmeistertitel 46Jahre her ist, gab es von Specialized diesen Namenszusatz.

Aufgebaut sind die beiden Räder mit den jeweiligen Topgruppen beider Komponentenhersteller. Das Project Black bekam, wie konnte es anders sein die SRAM Red Black verbaut.
Das WC 46 in Anlehnung der Ausstattung des HTC Teambike Shimano Dura Ace und Zipp Laufräder. Das Project Black rollt auf Reynolds SixtySix. An beiden Rennern kurbeln die Fahrer mit Rotor Q-Rings...

S-Works Venge S-Works Venge S-Works Venge
S-Works Venge S-Works Venge S-Works Venge
S-Works Venge S-Works Venge S-Works Venge
S-Works Venge